Betriebsarten der JuiceBox

Bevor Sie Ihre JuiceBox einrichten, ist es wichtig, zu ermitteln, welche Betriebsart der JuiceBox Sie verwenden möchten. Die JuiceBox bietet 2 Betriebsarten: Connect&Charge-Modus und Unlock To Charge-Modus.

Connect&Charge-Modus

HINWEIS: Dieser Modus wird empfohlen, wenn die JuiceBox in einem Bereich installiert ist, der ausschließlich für den Benutzer zugänglich ist.

Dieser Modus erfordert keine Authentifizierung, um eine Ladesitzung zu starten und zu beenden. In diesem Modus kann jedoch kein verzögertes Laden eingerichtet werden.

  • Um den Ladevorgang zu starten, schließen Sie einfach Ihr Fahrzeug an.
  • Um den Ladevorgang zu beenden, senden Sie einen Stopp-Befehl (über die JuicePass App oder vom Fahrzeug aus) und trennen Sie dann Ihr Fahrzeug.

Die JuiceBox verwendet standardmäßig den Connect&Charge-Modus. Es wird jedoch empfohlen, die Schritte im Abschnitt “Online gehen” zu befolgen, um die Einstellungen Ihrer JuiceBox zu konfigurieren, Ladesitzungen per Fernzugriff zu verwalten usw.

 

Unlock To Charge-Modus

HINWEIS: Dieser Modus wird empfohlen, wenn die Ladestation in einem öffentlich zugänglichen Bereich installiert ist.

Im Unlock To Charge-Modus lädt die JuiceBox nur, wenn sie einen autorisierten Benutzer erkannt hat. Das bedeutet, dass Ladesitzungen über ein autorisiertes JuicePass App-Konto oder eine mit der JuiceBox verknüpfte RFID-Karte gestartet oder geladen werden. Dieser Modus unterstützt auch verzögertes Laden.