Online gehen

Ihre JuiceBox kann mit der Smart Charging-Plattform von Enel X über eine WLAN- oder eine Mobilfunknetz-Internetverbindung verbunden werden (die Mobilfunknetzverbindung ist nur bei der JuiceBox Pro Cellular und der JuiceBox Plus Cellular verfügbar). Dies ermöglicht Ihnen, die JuiceBox jederzeit und von überall aus mit der JuicePass App zu steuern. Die JuicePass App ist über den iOS App Store und Google Play Storeerhältlich.

 

3.1 Mit der JuiceBox über eine Mobilfunkverbindung online gehen (Nur für die JuiceBox Pro Cellular und die JuiceBox Plus Cellular verfügbar)

  1. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms die drei horizontalen Linien > Home charging
    HINWEIS: Wenn diesem Konto zuvor bereits eine andere JuiceBox hinzugefügt und konfiguriert wurde, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Home Charging um eine zusätzliche weitere JuiceBox hinzuzufügen.

blobid0.png

2. Wählen Sie START CONFIGURATION


blobid1.png

3. Wählen Sie Add via cellular connectivity und klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren.

blobid0.png

4. Scannen Sie die Seriennummer Ihrer JuiceBox oder geben Sie sie ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren

HINWEIS: Die Seriennummer befindet sich auf dem Aufkleber an der Seite Ihrer JuiceBox.

blobid2.png

5. Führen Sie im Konfigurationsbildschirm die folgenden Schritte aus, und klicken Sie dann auf den Pfeil, um fortzufahren

    • Geben Sie einen eindeutigen Namen für Ihre JuiceBox ein.
    • Überprüfen Sie die physische Adresse Ihrer JuiceBox (ändern Sie die Adresse, wenn sie nicht korrekt ist).
    • Wählen Sie die Standardleistung Ihrer JuiceBox (22 kW = 32 A; 11 kW = 16 A).

mceclip2.png HINWEIS: Wenn ein JuiceMeter (nur möglich mit der JuiceBox Pro) die Funktion Load Optimization Plus unterstützt, ist die maximale von der JuiceBox Pro abgegebene Leistung der geringere Wert aus dem Grenzwert, der bei der Installation des JuiceMeters festgelegt wurde, und der Standardleistung, die in der JuicePass App ausgewählt wurde.  

HINWEIS: Das Modell und die maximale Leistung werden automatisch ausgefüllt und können nicht geändert werden.

mceclip3.png

6. Legen Sie die Betriebsart Ihrer JuiceBox fest, indem Sie zwischen Connect&Charge und Unlock To Charge wählen. Klicken Sie dann auf den Pfeil, um fortzufahren.

HINWEIS: Weitere Informationen zu den Betriebsarten finden Sie im Abschnitt Laden Ihres Fahrzeugs.

mceclip0.png

7. Wenn Sie den Modus Unlock To Charge ausgewählt haben, können Sie eine RFID-Karte für Ihre JuiceBox registrieren oder Skip for later (später konfigurieren) auswählen. Wenn Sie stattdessen den Modus Connect&Charge ausgewählt haben, gelangen Sie direkt zum folgenden Bildschirm.

HINWEIS: Sie können Ihrem Konto im Menübereich My Account jederzeit eine RFID-Karte hinzufügen.

HINWEIS: Wenn die JuiceBox auf den Modus Unlock To Charge eingestellt ist und keine RFID-Karte registriert wurde, können Sie über die JuicePass App dennoch eine Ladesitzung starten (sieheAbschnitt Laden Ihres Fahrzeugs).

mceclip1.png

8. Das war's! Die JuiceBox ist jetzt online und zum Laden bereit.

mceclip4.png

3.2 Zuordnung zu einem zweiten Konto über eine Mobilfunkverbindung (Nur für die JuiceBox Pro Cellular und die JuiceBox Plus Cellular verfügbar)

1. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms die drei horizontalen Linien > Home charging(zu Hause aufladen) aus.

HINWEIS: Wenn zuvor eine andere JuiceBox konfiguriert wurde, und Sie eine weitere JuiceBox dem Konto hinzufügen möchten, dann klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Home Charging (zu Hause aufladen).

mceclip5.png

2. Wählen Sie START CONFIGURATION

mceclip6.png

3. Wählen Sie Add via cellular connectivity (Hinzufügen via Mobilfunknetz – es entstehen Ihnen dauerhaft keinerlei Kosten) und klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren.

blobid5.png

4. Scannen Sie die Seriennummer Ihrer JuiceBox mit Ihrem Mobiltelefon ein (eventuell sind zusätzliche Berechtigungen im Mobiltelefon nötig) oder geben Sie sie manuell ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den Pfeil, um

HINWEIS: Die Seriennummer befindet sich auf dem Aufkleber an der Seite Ihrer JuiceBox.

blobid2.png

5. Geben Sie den erforderlichen PIN-Code ein, um den Vorgang abzuschließen. Der PIN-Code sollte von dem Benutzer freigegeben werden, der die JuiceBox als Erster mit seinem Konto verbunden hat.

HINWEIS: Der PIN-Code kann von einem Benutzer, der im Menü Settings der JuiceBox im Bereich Sharing bereits zugeordnet wurde, jederzeit abgerufen werden.

mceclip8.png

6. Das war's! Ihre JuiceBox ist jetzt mit Ihrem Konto

mceclip9.pngmceclip10.png

 

3.3. Mit der JuiceBox über eine WLAN-Verbindung online gehen

1. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms die drei horizontalen Linien > Home charging

HINWEIS: Wenn zuvor eine andere JuiceBox konfiguriert wurde und Sie eine weitere JuiceBox dem Konto hinzufügen möchten, dann klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Home Charging (zu Hause aufladen).

mceclip5.png

2. Wählen Sie START CONFIGURATION.

mceclip6.png

3. Wählen Sie Add via wifi (Mit WLAN hinzufügen) und klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren.

blobid5.png

4. Wählen Sie CONNECT NOW (Jetzt verbinden).

image.pngHINWEIS: Bevor Sie mit dem folgenden Schritt fortfahren, gehen Sie auf Ihrem Smartphone zu den Einstellungen und deaktivieren Sie die automatische Verbindung mit bekannten Netzwerken in der Umgebung. Wenn die JuiceBox nach Abschluss der Konfiguration online ist, können Sie die automatische Verbindung mit bekannten Netzwerken in der Umgebung wieder aktivieren.

blobid0.png

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Smartphone mit dem Hotspot der JuiceBox zu verbinden. Die JuiceBox sollte als WLAN Netzwerk “JuiceWenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren.

image.pngHINWEIS: Sie können auf den Hotspot 1 Minute nach dem Einschalten der JuiceBox zugreifen. Wenn innerhalb der Minute ein Gerät mit dem Hotspot verbunden wird, bleibt er 10 Minuten lang aktiv. Wenn die JuiceBox vor diesem Schritt bereits eingeschaltet ist, trennen Sie sie von der Stromversorgung und schließen Sie sie wieder an, bevor Sie fortfahren.

blobid2.pngblobid3.png

6. WLAN-Netzwerke werden gesucht und auf dem Display angezeigt. Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie Ihre JuiceBox verbinden möchten.

blobid5.pngblobid6.png

7. Geben Sie das Passwort für das ausgewählte Netzwerk ein und wählen Sie CONNECT CHARGER TO WIFI.

image.png HINWEIS: Nachdem das Passwort überprüft wurde, stellt das Smartphone die Verbindung mit dem Hotspot der JuiceBox möglicherweise nicht automatisch wieder her. Wenn Sie nach 20 Sekunden nicht zum folgenden Bildschirm weitergeleitet werden, gehen Sie auf Ihrem Smartphone zu Einstellungen und stellen Sie die Verbindung mit dem Hotspot der JuiceBox wieder her.

blobid7.pngblobid8.png

8. Ihre JuiceBox ist jetzt mit dem WLAN verbunden. Wählen Sie CONTINUE, um mit der Konfiguration der JuiceBox fortzufahren.

HINWEIS: Nach diesem Schritt leuchtet die LED der JuiceBox blau und blinkt dann einige Sekunden lang rot.

blobid9.png

9. Führen Sie im Konfigurationsbildschirm die folgenden Schritte aus, und klicken Sie dann auf den Pfeil, um fortzufahren.

    • Geben Sie einen eindeutigen Namen für Ihre JuiceBox ein.
    • Überprüfen Sie die physische Adresse Ihrer JuiceBox (ändern Sie die Adresse, wenn sie nicht korrekt ist).
    • Wählen Sie die Standardleistung Ihrer JuiceBox.

HINWEIS: Die Standardleistung (in kW) gibt an, welche Leistung die Ladestation abgibt.

image.png HINWEIS: Wenn ein JuiceMeter (gilt nur bei JuiceBox Pro) die Funktion Load Optimization Plusunterstützt, ist die maximale von der JuiceBox Pro abgegebene Leistung der geringere Wert aus dem Grenzwert, der bei der Installation des JuiceMeters festgelegt wurde, und der Standardleistung, die in der JuicePass App ausgewählt wurde.

HINWEIS: Das Modell und die maximale Leistung werden automatisch ausgefüllt und können nicht geändert werden.

mceclip3.png

10. Legen Sie die Betriebsart Ihrer JuiceBox fest, indem Sie zwischen Connect&Charge und Unlock To Charge wählen. Klicken Sie dann auf den Pfeil, um fortzufahren.

HINWEIS: Weitere Informationen zu den Betriebsarten finden Sie im Abschnitt Laden Ihres Fahrzeugs.

mceclip0.png

11. Wenn Sie den Modus Unlock To Charge ausgewählt haben, können Sie eine RFID-Karte für Ihre JuiceBox registrieren oder Skip for later (später konfigurieren) auswählen. Wenn Sie stattdessen den Modus Connect&Charge ausgewählt haben, gelangen Sie direkt zum folgenden Bildschirm.

HINWEIS: Sie können Ihrem Konto im Menübereich My Account jederzeit eine RFID-Karte hinzufügen.

HINWEIS: Wenn die JuiceBox auf den Modus Unlock To Charge eingestellt ist und keine RFID-Karte registriert wurde, können Sie über die JuicePass App dennoch eine Ladesitzung starten (siehe Abschnitt Laden Ihres Fahrzeugs).

mceclip1.png

12. Das war's! Die JuiceBox ist jetzt online und zum Laden bereit.

mceclip4.png

3.4 Zuordnung zu einem zweiten Konto über eine WLAN-Verbindung

1. Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms die drei horizontalen Linien > Home charging

HINWEIS: Wenn zuvor eine andere JuiceBox konfiguriert wurde, klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben Home Charging.

mceclip5.png

2. Wählen Sie START CONFIGURATION.

mceclip6.png

3. Wählen Sie Add via wifi und klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren.

blobid5.png

4. Select Add a charger already connected to a network

blobid0.png

5. Identify the charger by scanning the local network, or scanning the serial number of the JuiceBox in QR code format.

blobid11.png

6. Enter the PIN code needed to complete the process. The PIN code should be shared by the user whom first associated the JuiceBox to his/her account.

NOTE The PIN code can be retrieved at any time by a user already associated in the settings menu of the JuiceBox, in the section Sharing.

blobid12.png

7. You did it! Your JuiceBox is now connected to your account.

 

mceclip9.pngmceclip10.png